Navigation

Liebe Gäste,

mit großer Freude heißen wir Sie „Herzlich Willkommen“! 

Aufgrund der „Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2“ des Landes Nordrhein-Westfalen machen wir Sie schon vor Ihrer Anreise mit den wichtigsten Punkten vertraut und informieren Sie über einige gesetzliche Schutzvorgaben, die während Ihres Aufenthaltes in der Malteser Kommende zu beachten sind.

Bitte denken Sie daran:

  1. Mund-Nasen-Bedeckung in allen öffentlichen Bereichen tragen
  2. Beim Betreten der Malteser Kommende Hände desinfizieren
  3. Den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten
  4. Unmittelbar nach Anreise, bei Spätanreisen am kommenden Morgen: Registrierungspflicht für Übernachtungs- und Tagesgäste an der Rezeption

Alle weiteren Informationen wie Wegeplan, Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen sowie Informationen zu den Seminar-, Pausenräumen und Speisesälen erhalten Sie bei der Registrierung.

Wir bitten Sie bei einer bereits bestehenden Erkrankung der Atemwege oder grippeähnlichen Symptomen von einem Besuch in der Malteser Kommende abzusehen. Diese Empfehlung dient auch Ihrem persönlichen Schutz und besteht unabhängig von der derzeitigen Situation. Ebenfalls bitten wir Sie eine warme Jacke und einen Schal mitzubringen, da die Räumlichkeiten in der Kommende stets gut gelüftet werden müssen.

Wir sind überzeugt, dass Sie mit uns gemeinsam diese neuen Herausforderungen meistern werden und versprechen Ihnen, unser Möglichstes zu geben, damit Sie sich auch in dieser etwas verwandelten Atmosphäre wohlfühlen können.

In der Vorfreude auf Ihr Kommen wünschen wir Ihnen von Herzen, dass Sie gesund bleiben.

Herzliche Grüße,

Assunta Gräfin Huyn
mit dem Team der Malteser Kommende

Willkommen zum Besonderen

Bei uns können Sie arbeiten, präsentieren, feiern, sich besinnen oder entspannen– die Malteser Kommende bietet Ihnen, was Sie brauchen. Gerne berät Sie unser Organisationsservice, um Ihre Wünsche zu realisieren und einen reibungslosen, professionellen Ablauf Ihrer Veranstaltung zu gewährleisten.

Wer Räume für Seminare, Gesellschaftsfeiern oder andere Veranstaltungen sucht, der findet im Rheinland ein reiches Angebot. Wer darüber hinaus eine Atmosphäre sucht, die Konzentration und Entspannung gleichermaßen fördert, der ist herzlich eingeladen, die Malteser Kommende kennen zu lernen.

30 Autominuten von der Kölner Innenstadt entfernt, mit der Regionalbahn über den Bahnhof Overath angebunden, ist die Malteser Kommende ruhig, aber dennoch zentral gelegen und gut zu erreichen.

Zur Anfahrtsbeschreibung...

 

Moderne, technische Ausstattung in schöner Atmosphäre

Acht Tagungsräume mit flexibler Bestuhlung bieten acht bis 150 Teilnehmern die Atmosphäre und die moderne technische Ausstattung, die notwendig ist. 41 geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Dusche und WC, Eichenparkett, Telefon, W-Lan, Föhn, Farbfernseher und Safe stehen zur Verfügung – viele davon sind behindertenfreundlich ausgestattet.

Weitere Informationen

Malteser Geistliches Zentrum

Die Kommende beheimatet auch das Geistliche Zentrum der Malteser, das ein vielfältiges Programm mit geistlichen Veranstaltungen durchführt.

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax Bank  |  IBAN: DE10370601201201200012  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7